Lesemonat August 2018


Der August ist vorbei und ich der Buch-Bloggerwelt feiern alle Potter-Fans das 20-jährige Jubiläum der deutschen Ausgabe.

Diese schicken neuen Cover sind ja schon verlockend, allerdings besitze ich bereits zwei vollständige Ausgaben und von Band 1 sogar noch eine dritte Ausgabe...

Mein Lesemonat war wirklich gut. Ich habe mehr gelesen als erwartet und ein paar schöne Geschichten und Autoren für mich entdeckt. Mit dabei sind diesmal auch Graphic Novels - auf gezeichnete Geschichten habe ich aktuell besonders viel Lust!

Mehr dazu nach dem Klick!



Neuzugänge [gekauft | getauscht | Rezensionsexemplare]
> Saga Band 2 / Brian K. Vaughan, Fiona Staples
> Saga Band 3 / Brian K. Vaughan, Fiona Staples
> Magda Ikklepots Band 1 / Francois Dubois, Krystel
> Solitaire / Alice Oseman
> Radio Silence / Alice Oseman
> I was born for this / Alice Oseman
> Nick & Charlie / Alice Oseman [E-Book]
> Arsenic for Tea / Robin Stevens
> First Class Murder / Robin Stevens
___
Ich konnte mich einigermaßen zurückhalten was Neuzugänge betrifft. Mit dabei waren diesmal jedenfalls auch Comics/Graphic Novels, da ich aktuell so richtig Lust darauf habe. :)


Gelesen [8 | Status Jahresziel 2018: 107/100]
> That Irresistable Poison / Alessandra Hazard ★★★★★
> Saga 2 / Brian K. Vaughan, Fiona Staples ★★★★★
> Solitaire / Alice Oseman ★★★★☆
> Radio Silence / Alice Oseman ★★★★★
> I was Born for This / Alice Oseman ★★★★☆
> Nick & Charlie / Alice Oseman ★★★★★
> Record of a Spaceborn Few / Becky Chambers ★★★☆☆
> Briefe an Gräfin Sizzo / Rainer Maria Rilke ★★★★☆
___
Eine Novelle, sechs Bücher und eine Graphic Novel - kein schlechter Schnitt. Aber insgesamt habe ich den Monat über gefühlt eher wenig gelesen. Wie dabei trotzdem noch acht gelesene Bücher 'rauskommen können, ist mir ein Rätsel - haha.


Rezensionen
> Abroad / Liz Jacobs
> Running with Lions / Julian Winter
___
Ich habe tatsächlich zwei Rezensionen geschafft. Beides sind wirklich schöne Coming of Age, bzw. Young/New Adult Geschichten, die ich euch nur ans Herz legen kann!

Insgesamt kann ich mit dem August sehr zufrieden sein. Ich hatte auch keinen Fehlgriff dabei. Zugegebenermaßen war ich allerdings vom 3. Band der Wayfarer-Reihe am wenigsten begeistert. Nach wie vor mag ich Band 1 am liebsten. Ich bin aber gespannt, was die Autorin in Zukunft noch abliefern wird!

Ansonsten gab's die Verkündung des neuen Hosts der Montagsfrage! Morgen geht's bei Lauter & Leise von Antonia los - ich wünsche euch viel Spaß und werde natürlich auch selbst dort vorbeischauen. ;D

Wie war denn euer Lesemonat, was habt ihr tolles gelesen?