Montag, 19. Februar 2018

Montagsfrage: Wenn die Welt untergehen würde und du ins All oder auf einen anderen Planeten entkommen könntest, welche 3 Bücher/Reihen würdest du retten, damit sie kommenden Generationen erhalten bleiben?

Hallo ihr Lieben, guten Start in die Woche wünsche ich euch! :)

Diesmal habe ich mir für die Montagsfrage ein etwas gemeines und düsteres Szenario ausgedacht und bin nun super gespannt auf eure Antworten. Viel Spaß! :D
___

Das ist gar nicht so einfach. Wenn es nur um eine einsame Insel ginge, könnte ich bei der Antwort egoistischer sein... ;P

Ich entscheide mich für folgende 3 Bücher/Reihen:

1. Harry Potter [natürlich!]
Die Reihe hat weltweit Groß und Klein begeistert und verzaubert. Also finde ich, dieser Zauber sollte definitiv auch späteren Generationen nicht verwehrt bleiben.

2. Stolz und Vorurteil von Jane Austen
Einfach weil es eine schöne Liebesgeschichte ist. Aber auch weil Austen so wunderbar und humorvoll die menschlichen Eigenheiten und Charakterzüge herausarbeitet. Außerdem sollten auch Leser späterer Generationen nicht vergessen, wie viel Sinnlichkeit in einem Tanz stecken kann, wenn körperlicher Kontakt für zwei Liebende aufgrund der Etikette minimal ist.

3. Briefe an einen jungen Dichter von Rainer Maria Rilke
Diese wohlüberlegten, motivierenden und zugleich sensiblen Zeilen von Rilke an den jungen Dichter, können jedem ein wertvoller Rat sein. Auch noch lange, nachdem sie verfasst wurden und für Personen jeglicher Profession, denn sie sind eher Lebensratgeber als Ratschläge speziell für Dichter.

Jetzt bin ich gespannt auf eure Drei! 


Kommentare:

  1. Nun, da müsste erst geklärt sein, wer ausser mir sich noch retten konnte. Denn je nach dem wird's dann keine zukünftigen Generationen mehr geben.

    Ich würde ziemlich sicher keinen Roman mitnehmen, sondern drei möglichst grosse und dicke Bildbände. Mit Naturaufnahmen der Heimat, also der Erde.

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde die Skulduggery Pleasant Reihe von Derek Landy, Contact von Carl Sagan und Eine kurze Geschichte der Zeit con Stephen Hawking mitnehmen.

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    tolle Frage und unglaublich wie viele Harry Potter mitnehmen und retten würden.

    Lg Lara von Hey,
    interessante Auswahl.

    Hier ist meine: Lissianna schreibt

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir wäre es Harry Potter, Der Herr der Ringe und Nicht ohne meine Tochter.

    AntwortenLöschen
  5. Schade, dass es Blogger gibt, welche die obigen Linkslisten dummdreist als Selbstwerbung nutzen. Anders kann man Texte wie *Hey,ich kenne keins der vorgestellten Bücher. Mein Beitrag (Link entfernt)* kaum bezeichnen.

    So wird eine gute Idee zerstört.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ja dieser Link-Spam nervt mich auch. Ich kriege lieber keinen Kommentar als dann sowas. Daher moderiere ich auch Kommentare, damit die gar nicht erst im Blog auftauchen.

      Ist wirklich schade.

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.