Montagsfrage: Wie viele noch fortlaufende Reihen hast du (geschätzt) aktuell im Regal?

Hey ihr Lieben, guten Wochenstart euch allen! Sorry für die Verspätung, aber Blogger hat bei mir gestern Abend gesponnen und da ging nichts mehr.

Heute geht's um Buchreihen in eurem Regal, die noch nicht abgeschlossen sind...die Idee zur Frage kam mir, weil ich mich manchmal etwas überfordert von all den parallel laufenden Reihen fühle, obwohl ich sie für sich gesehen natürlich sehr mag. ;)
____

Also physisch sind es bei mir aktuell gerade 12 Reihen im Regal, die noch nicht abgeschlossen sind. Aber ich glaube, es kommen noch etwa 10 Reihen dazu, die ich allein als E-Books besitze... Damit wäre ich bei über 20 Buchreihen. Ehrlich gesagt mag ich es lieber eine Reihe zu entdecken, wenn sie bereits abgeschlossen ist, weil mich die Wartezeit bis zum nächsten Band oft frustriert. Aber man kommt ja doch nie drum herum, wenn man neugierig auf eine Geschichte ist. Nur machen mich die ganzen fortlaufenden Reihen manchmal etwas unruhig...ich kann gar nicht so genau sagen, warum. ;)

Und bei euch? Wie viele sind es und habt ihr das Gefühl es sind zu viele oder ist es okay?