Montagsfrage: Falls ihr bei Aktionen teilnehmt, wie viel kommentiert ihr bei anderen? Oder seid ihr eher stille Mitleser?

Diese Frage kam mir sozusagen aus aktuellem Anlass in den Sinn, weil ich etwas unzufrieden mit mir war, was das Kommentieren betrifft.

Mir ist es sehr wichtig alle Kommentare zu beantworten, die jemand bei mir hinterlässt, wenn ich einen Aktions-Beitrag veröffentliche und dann auch Gegenbesuche zu machen. Einfach schon, weil ich finde, dass man so würdigt, dass sich jemand die Mühe gemacht hat. Leider klappt das nicht immer so gut, wie ich es mir wünsche. Meist ist Zeitmangel der Grund oder es gerät im Alltag in Vergessenheit, wenn ich nicht sofort dazu komme.

Grundsätzlich nehme ich mir aber vor bei jeder Aktion, bei der ich auch teilnehme, mindestens 3-5 Beiträge von anderen Bloggern zu lesen und zu kommentieren. Natürlich klappt das nicht bei jedem Beitrag, den ich mir durchlese, weil mir nicht immer etwas Passendes einfällt, aber diese grobe Richtlinie hilft mir dann schon etwas.

Insgesamt gehöre ich wohl eher zu den stilleren Mitlesern, weil ich nichts Belangloses schreiben möchte nur um etwas kommentiert zu haben und eben nicht immer passende Worte finde.

Wie ist das bei euch? Kommentiert ihr viel oder fällt es euch auch manchmal schwer?