Montagsfrage: Von welchem/r Autor/in hast du gefühlt die meisten Bücher?

Ich glaube so insgeheim bin ich ein kleiner Zahlenjunkie (obwohl ich in Mathe immer mies war). Daher wüsste ich diesmal gerne, welcher Autor bei euch die Ehre hat, mit den meisten Büchern im Regal vertreten zu sein. Ihr könnt natürlich gerne schätzen.

Bei mir liegt Julia Quinn mit 23 Büchern vor Ilona Andrews (18) und Nalini Singh (14). Es folgen noch einige weitere Autorinnen mit jeweils um die 10 Bücher. Nur die Herren schneiden bei mir schlecht ab, irgendwie habe ich kaum Bücher von Autoren im Regal. Mein Regal wird von Frauen beherrscht. ;D

Wie sieht's bei euch aus? Ich freue mich auf eure Antworten und wünsche einen guten Wochenstart!