Montagsfrage: Von welchem Buch/welcher Reihe möchtest du dich nie trennen?

Zwar kann sich sowas mit der Zeit ändern, aber ich glaube jeder hat so das ein oder andere Buch (oder auch eine ganze Reihe) zuhause, von dem er sich nicht vorstellen kann sie je wegzugeben. Und darum will ich diese Woche von euch wissen, welche das aktuell von euch sind. :)

Natürlich fiel mir zuerst wieder Harry Potter ein, was für mich fast schon eine Art Standardantwort zu vielen buchbezogenen Fragen zu sein scheint. Das kommt mir wie Schummeln vor, also habe ich mal gründlich überlegt und mein Regal betrachtet. Das war gar nicht so einfach und ich habe versucht nicht zu viele aufzuzählen.

Abgesehen von Harry Potter (ein bedeutender Teil meiner Kindheit/Jugend) wäre da bei mir noch die Bridgerton-Reihe von Julia Quinn (immer wieder amüsant), Jane Eyre von Charlotte Brontë (hach!), Persuasion von Jane Austen (wobei ich eigentlich fast alle Austen Romane nennen müsste), ganz neu dazu gekommen ist Eleanor & Park von Rainbow Rowell (bin immer noch ganz  hin und weg davon) und dann natürlich die Psy/Changeling Reihe von Nalini Singh, Kate Daniels von Ilona Andrews und Alpha & Omega von Patricia Briggs, sowie ihre Mercy Thompson Reihe. Das sind wirklich so essentiell die, von denen ich mir gerade so gar nicht vorstellen kann mich je zu trennen und auch alles Bücher/Reihen, die ich bereits mehrmals gelesen habe (naja, außer Eleanor & Park, aber das wird nicht lange auf sich warten lassen). ;)

Wie sieht es bei euch aus?