Posts mit dem Label susann julieva werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label susann julieva werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 1. September 2017

Rezension: Vielleicht für immer

Titel: Vielleicht für immer
Autorin: Susann Julieva
Genre: Liebe, LGBTQ+, Contemporary
Verlag: Cursed
Seitenzahl: ~ 336

Inhalt
Gabe lebt endlich seinen Traum und startet als Alternative Rockstar durch. Nur eines beschäftigt ihn: Vor 10 Jahren hat er seinem damaligen Freund Sam das Herz ohne jede Erklärung gebrochen und seitdem keinen Kontakt mehr mit diesem. Für Gabes bevorstehende Tour wird jedoch noch dringend ein Kameramann gesucht und plötzlich führt das Schicksal Gabe und Sam wieder zusammen.

Sams Erinnerungen an Gabe sind geprägt von einem gebrochenen Herzen, daher bleibt er auf Distanz, auch wenn er den Job nicht abschlagen kann. Während der Tour ist es jedoch unmöglich sich seinen Gefühlen für Gabe zu entziehen...gibt es für sie beide doch noch eine Chance?

Donnerstag, 3. August 2017

Rezension: Refugium - Seelenstaub

Titel: Seelenstaub (Refugium 1/?)
Autorin: Susann Julieva
Genre: Urban Fantasy, Young Adult, LGBTQ+
Verlag: Cursed Verlag
Seitenzahl: ~ 332

Inhalt
Poe und Remy gehen seit ihrer Kindheit durch Dick und Dünn. Sie schlagen sich als Trickbetrüger durch, doch beiden läuft langsam die Zeit davon. Poes besondere Kräfte locken immer wieder gefährliche Verfolger an und die beiden können nie lange an einem Ort bleiben. Remy kämpft zudem noch gegen einen ganz anderen Feind, den scheinbar nicht mal Poes Kräfte besiegen können und je mehr die Zeit drängt, desto klarer wird beiden, dass sie nicht ohne den anderen sein können.