Posts mit dem Label englisch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label englisch werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 8. Oktober 2016

Rezension: This Shattered World

Titel: This Shattered World - Starbound 2/3
Autorinnen: Ami Kaufman & Megan Spooner
Genre: Sci-Fi, Dystopia, Romance, Young Adult
Verlag: Disney Hyperion
Seitenzahl: ~ 390
Sprache: Englisch

Inhalt
Eigentlich hätten sich Jubilee Chase und Flynn Cormac niemals begegnen dürfen. Doch das Schicksal hat andere Pläne und so werden die Leben der beiden unweigerlich miteinander verknüpft, obwohl sie auf völlig verschiedenen Seiten stehen. Flynn ist Mitglied der Rebellen auf Avon und kämpft für die Freiheit seiner Leute. Jubilee ist Soldatin und kämpft dafür auf Avon Frieden zu erhalten und die Rebellen zurückzuhalten. Als Flynn sie gefangen nimmt, müssen sie beide feststellen, dass ihre Ziele gar nicht so verschieden sind und dass der wahre Feind jemand ganz anderes ist. Nun ist es an ihnen, einen Weg zu finden den unausweichlichen Krieg zu verhindern...

Dienstag, 23. August 2016

Rezension: These Broken Stars

Titel: Starbound 1 - These Broken Stars
Autoren: Amie Kaufman & Megan Spooner
Genre: Sci-Fi, Dystopia, Young Adult, Romance
Verlag: Disney Hyperion
Seitenzahl: ~ 374
dt. Ausgabe: These Broken Stars - Lilac und Tarver

Inhalt
Es scheint ein ganz normaler Abend auf der Ikarus, einem riesiegen Sternenkreuzer, doch dann wird das Schiff aus dem Hyperspace gerissen und stürzt auf einen Planeten. Lilac LaRoux und Tarver Merendsen überleben den Absturz, aber sie scheinen die einzigen zu sein. Während Lilac das reichste Mädchen des Universums ist, kommt Tarver aus bescheidenen Verhältnissen und weiß nur zu gut, dass er besser die Finger von Mädchen wie Lilac lässt. Doch da sie nur einander haben, müssen sie auf dem Planeten zusammenarbeiten, um Hilfe zu finden.

Freitag, 19. August 2016

Rezension: Harry Potter and the Cursed Child Part I & II

Titel: Harry Potter and the Cursed Child I & II
Autoren: JK Rowling, Jack Thorne, John Tiffany
Genre: [Theaterstück], Fantasy, Young Adult
Verlag: Little Brown UK
Seitenzahl: ~ 343

Inhalt
Viel Zeit ist seit dem Tode Voldemorts vergangen und Harry Potter ist inzwischen Familienvater und ein überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums. Während Harrys Vergangenheit ihn einzuholen droht, muss sich sein Sohn Albus mit der Last herumschlagen, die der Name seines Vaters mit sich bringt. Nur wenn Vater und Sohn zusammenarbeiten, können sie die Dunkelheit besiegen, die sich in ihr Leben geschlichen hat.


Samstag, 30. April 2016

Rezension: Flamecaster - Band 1 der Shattered Realms Reihe

Titel: Flamecaster (1/?)
Autorin: Cinda Williams Chima
Genre: Fantasy, Young Adult, Romance
Verlag: Harper Collins
Sprache: Englisch
Seitenzahl: ~ 535

Inhalt
Adrian ist ein begabter Heiler mit großen magischen Kräften. Als eine Reihe von Angriffen das Königreich ins Chaos stürzt, ist er gezwungen zu fliehen und seine Identität zu verbergen, während in ihm ein unbändiger Durst nach Rache brodelt. Sein Hass richtet sich gegen den grausamen König Ardens und langsam kommt er näher an ihn heran, doch kann er als Heiler seine Gabe tatsächlich dazu einsetzen Leben zu nehmen, statt zu retten? Unterdessen ist auch Jenna gezwungen zu verstecken wer sie ist. Ein mysteriöses Mal, das sie seit ihrer Geburt im Nacken zeichnet, macht sie zur Gejagten und zum Ziel des ardischen Königs. Als Adrian und Jenna aufeinander treffen, verbindet sie nicht nur ihrer beider Hass auf den König.

Mittwoch, 17. Februar 2016

Rezension: The Art of being Normal / Lisa Williamson

Titel: The Art of being Normal
Autorin: Lisa Williamson
Genre: Young Adult, LGBT, Contemporary
Verlag: David Fickling Books
Seitenzahl: ~ 368
Sprache: Englisch

Inhalt
Zwei Jungs und zwei Geheimnisse. David ist schon lange ein Außenseiter an seiner Schule und regelmäßig Opfer von Mobbing. Nur seine beiden besten Freunde Felix und Essie kennen sein größtes Geheimnis: Er möchte ein Mädchen sein. Leo ist neu an der Schule und möchte möglichst nicht auffallen, doch irgendwie schafft er es unabsichtlich die Aufmerksamkeit der hübschen Alicia aus seinem Jahrgang auf sich zu ziehen. Als David in der Caféteria auf grausame Weise gequält wird, schreitet Leo ein und zwischen den beiden entsteht eine zögerliche Freundschaft.


Freitag, 15. Januar 2016

Rezension: Shards of Hope / Nalini Singh

Titel: Shards of Hope (14/?)
Autorin: Nalini Singh
Genre: Fantasy, Sci-Fi, Paranormal Romance
Verlag: Berkley
Seitenzahl: 483
Sprache: Englisch

Inhalt
Ihrer Kräfte und Waffen beraubt, wachen Aden und Zaira eingesperrt an einem unbekannten Ort auf. Zwar gelingt ihnen die Flucht, aber die raue Gegend ist tückisch und verletzt ist das Vorwärtskommen schwierig. Selbst als Arrow. Aber Aden hat noch nie einen seiner Arrows zurückgelassen und er wird nicht ausgerechnet bei Zaira den Anfang machen. Zudem sind allen Anzeichen zufolge nicht nur sie beide, sondern alle Arrows in Gefahr...

Sonntag, 10. Januar 2016

Rezension: A Charm of Magpies Trilogie / KJ Charles


 

Titel: A Charm of Magpies
Autorin: KJ Charles
Genre: Paranormal Romance, M/M Romance, Fantasy, Mystery
Verlag: Samhain Publishing
Seitenzahl: gesamt ~571 

Inhalt
Nach 20 Jahren im Exil, kehrt Lucien Vaudrey aus China in seine Heimat England zurück, um die seltsamen Tode seines Bruders und Vaters zu untersuchen. Doch sein Erbe als Lord Crane scheint nicht nur aus Land und Besitz zu bestehen, sondern auch aus den Feinden seiner Familie. Irgendjemand will seinen Tod und zwar durch Luciens eigene Hand. Sich sicher, dass Magie im Spiel ist, wendet er sich an Magier Stephen Day, der die Cranes ebenfalls hasst, sich seinen Pflichten als Justiziar aber nicht entziehen kann und Cranes Auftrag zunächst widerwillig annimmt. Womit Stephen nicht gerechnet hat, ist, dass Lucien weit davon entfernt ist ein typischer Aristrokrat zu sein und auf mehr aus ist als eine rein geschäftliche Beziehung...

[ohne Spoiler!]

Sonntag, 18. Oktober 2015

Rezension: Carry on / Rainbow Rowell

Titel: Carry on
Autorin: Rainbow Rowell
Genre: Fantasy, Young Adult
Verlag: St. Martin's Griffin
Sprache: Englisch
Seitenzahl: ~ 522

Inhalt
Simon Snow ist der Auserwählte. Der mächtigste Magier, den es je gab und dazu bestimmt die Welt zu retten. Er kehrt für sein letztes Schuljahr nach Watford zurück und möchte es in vollen Zügen genießen. Aber wie soll das gehen, wenn sein Zimmergenosse und Erzfeind Baz ihn selbst dann in den Wahnsinn treibt, wenn er gar nicht erst auftaucht? Da kann nur ein teuflischer Plan hinter stecken und Simon will dem auf den Grund gehen. Leicht ist das jedoch nicht, wenn zugleich ein Magie fressendes Monster der Magierwelt das Leben schwer macht und er von Baz toter Mutter heimgesucht wird.

Samstag, 19. September 2015

Rezension: Trickster's Queen / Tamora Pierce (2/2)

Titel: Trickster's Queen (2/2)
Autorin: Tamora Pierce
Genre: Fantasy, Young Adult
Verlag: Laurel Leaf
Seitenzahl: ~ 469
Sprache: Englisch

Inhalt
Aly begleitet die Balitang-Familie bei ihrer Rückkehr auf die Kupferinseln. Immer noch handelt sie im Auftrag eines Gottes und wird zur wichtigen Figur der Revolution gegen das Luarin-Königshaus mit seinem Kindkönig. Als Anführerin der Spione, schafft sie sich auf den Inseln ein Netzwerk aus Verschwörern und Befürwortern der Raka. Wird es ihr gelingen die Balitang-Tochter auf den Thron zu bringen und die Herrscher zu stürzen?

Sonntag, 12. Juli 2015

Rezension: The Wrath & The Dawn / Renée Ahdieh

Titel: The Wrath & The Dawn (1/?)
Autorin: Renée Ahdieh
Genre: Fantasy, Romance, Young Adult
Verlag: G.P. Putnam's Sons Books
Seitenzahl: ~ 416
Sprache: Englisch

Inhalt
In Khorasan bringt jeder Morgen für eine andere Familie Verlust und Leid mit sich. Khalid, der junge Herrscher des Landes, wählt jeden Abend eine neue Braut, nur um sie am nächsten Morgen umbringen zu lassen. Als Shahrzad sich freiwillig meldet, um seine Braut zu werden, schlägt ihr Misstrauen entgegen, denn wer würde schon aus freiem Willen ein solches Schicksal wählen? Doch Shahrzad hat sich bewusst dafür entschieden und einen cleveren Plan erdacht, der sie am Leben halten soll, um den Tod ihrer Freundin und zahlreichen anderen jungen Mädchen zu rächen und sich des grausamen Jungherrschers zu entledigen. Aber nicht alles ist, wie es scheint. Gegen ihren Willen beginnt sie Gefühle für Khalid entwickeln und schwört nicht eher zu ruhen, bis sie herausgefunden hat, was wirklich hinter allem steckt und den schrecklichen Kreislauf ein für alle Mal zu durchbrechen.

Sonntag, 14. Juni 2015

Rezension: A Wicked Hunger / Kiersten Fay

Titel: A Wicked Hunger
Autorin: Kiersten Fay
Genre: Paranormal Romance, Fantasy
Verlag: Selfpublished
Seitezahl: ~ 288
Sprache: Englisch

Inhalt
Coraline hatte keine schöne Vergangenheit und ist froh, dass sie die Straße hinter sich lassen konnte. Ihre Ehe war ihr Weg in ein neues, behütetes Leben, aber alles ändert sich, als ihr Mann Winston ermordet wird und sie ebenfalls zum Ziel von Unbekannten wird. Ungewollt gerät sie so an Vampir Mason und ist gezwungen in seiner Obhut zu bleiben. An seiner Seite zu sein ist allerdings in mehr als einer Hinsicht gefährlich und dann kommt auch noch ein Geheimnis aus ihrer Vergangenheit ans Licht...

Samstag, 18. April 2015

Rezension: Phantom Eyes / Scott Tracey

Titel: Phantom Eyes (3/3)
Autor: Scott Tracey
Genre: YA, Fantasy, Romance
Verlag: Flux
Seitenzahl: ~ 401
Sprache: Englisch

Rezension zu Band 2 hier!
Inhaltsangabe und Rezension kann Spoiler für frühere Bände enthalten, bitte nur klicken, wenn das nicht stört!

Samstag, 11. April 2015

Rezension: Hawksong / Amelia Atwater-Rhodes

Titel: Hawksong
Autorin: Amelia Atwater-Rhodes
Genre: Fantasy, Romance, YA
Verlag: Delacorte Press
Seitenzahl: ~256
Sprache: Englisch

Inhalt
Danica Shardae ist ein Vogelgestaltwandler und nimmt die Form eines Habichts an, was für sie so natürlich ist wie ihre menschliche Form, wenn sie mit den Füßen am Boden ist. Ebenso normal ist für sie und ihr Volk ein Jahrhunderte andauernder Krieg mit den Schlangen, von dem niemand mehr genau weiß, wie die Kämpfe begonnen haben. Danica macht der Krieg mürbe und sie hat genug davon. Als Thronerbin der Vögel würde sie nahezu alles tun, um ihrem Volk Frieden zu bringen - auch wenn das bedeutet Zane Cobriana, den Erben der Schlangengestaltwandler als ihren Gefährten zu akzeptieren, um die beiden Königsfamilien zu vereinen. Aber nicht jedes Mitglied ihrer Völker ist mit dieser Lösung einverstanden...

Samstag, 7. März 2015

Rezension: Master of Crows / Grace Draven

Titel: Master of Crows
Autorin: Grace Draven
Genre: Fantasy, Romance
Verlag: Selfpublished
Format: ebook
Seitenzahl: ~ 280
Sprache: Englisch

Inhalt
Magier Silhara von Neith wird seit geraumer Zeit vom düsteren Dämon Corruption heimgesucht und fühlt, dass er dem Kampf gegen die Verlockungen des Dämons nicht mehr lange gewachsen ist. So bittet er schließlich die Priester der Magierkonklave widerwillig um Hilfe, welche ihm in Form von Martise gewährt wird. Martises wahre Aufgabe liegt jedoch nicht darin Silhara zu helfen, sondern ihn auszuspionieren und der Konklave einen Grund zu liefern ihn loszuwerden. Sie möchte endlich ihre Freiheit gewinnen und sieht Silhara als gute Gelegenheit dies zu erreichen. Doch aus gegenseitiger Abneigung wächst langsam Respekt und schließlich sogar Zuneigung - eine Zuneigung, der beide nur ungern nachgeben möchten.

Sonntag, 15. Februar 2015

Rezension: Loki's Wolves / K.L. Armstrong + M.A. Marr

Titel: Loki's Wolves
Autoren: K.L. Armstrong + M.A. Marr
Genre: Jugendbuch, Young Adult, Fantasy, Mythologie
Verlag: Little Brown
Seitenzahl: ~ 358
Sprache: Englisch

Inhalt
Zur Zeit der Wikinger sagte die nordische Mythologie das Ende der Welt voraus - Ragnarök. Um das zu verhindern, müssen die Götter gewaltige Monster bekämpfen. Nur, dass die Götter inzwischen schon lange tot sind.

Matt Thorsen lebt in Blackwell und kennt die nordischen Mythen und Sagen in- und auswendig  wie seine Familiengeschichte, denn es sind Familiengeschichten. In seinem Heimatort ist fast jeder entweder ein Nachfahre Thors oder Lokis, wie z.B. seine Mitschüler Fen und Laurie. Trotzdem glaubt er nicht wirklich, dass all das real ist, bis die Runen Ragnarök prophezeien und Matt als Champion gewählt wird, der anstelle Thors die Nachfahren anderer Götter in den Kampf führen soll...



Freitag, 13. Februar 2015

Rezension: Radiance - Wraith Kings 1 / Grace Draven

Titel: Radiance
Autorin: Grace Draven
Genre: Fantasy, Liebe/Romantik
Verlag: Selfpublished
Format: ebook
Seitenzahl: ~ 297
Sprache: Englisch


Inhalt
Ildiko und Brishen sind in ihrer Heimat jeweils zu wichtig, um ignoriert zu werden, aber unwichtig genug sie für eine politische Heirat zwischen den unterschiedlichen Spezies der Menschen und der Kai zu benutzten, um ein Handelsbündnis zu besiegeln - etwas, das noch nie zuvor zwischen den Königshäusern vereinbart wurde. 

Beide sind wenig begeistert von der Aussicht auf eine Ehe mit einem Mitglied der jeweils anderen, hässlichen Spezies, doch sie sind gewillt das Beste aus der Situation zu machen und daran zu arbeiten, dass die Sache funktioniert. Ihre sich stetig entwickelnde Freundschaft liefert schließlich die Basis für mehr als sie von dieser Verbindung erwartet hatten.

Samstag, 10. Januar 2015

Rezension: Dhampir / Barb & J.C. Hendee

Titel: Dhampir (Band 1/6 Phase 1)*
dt. Titel: Dhampir: Halbblut
Autoren: Barb & J.C. Hendee
Genre: Fantasy, Paranormal
Verlag: Roc
Seitenzahl: ~ 375
Sprache: Englisch

Inhalt
Magiere hat sich ihren Ruf als effiziente Vampirjägerin sorgfältig erarbeitet. Im ganzen Land suchen Dörfer ihre Hilfe, um sich einer Vampirplage zu entledigen und diese Dienste lässt sich Magiere ohne zu zögern ordentlich bezahlen. Sie hat keinerlei Skrupel sich den Aberglauben des einfach gestrickten Volkes zu Nutze zu machen und dann ihres Weges zu ziehen, sobald sie sie um ihr Geld erleichtert hat.

Inzwischen dieser Arbeit müde geworden, wollen sie und ihr Partner, der Halbelf Leesil, jedoch nichts weiter als sich irgendwo in Frieden niederzulassen und ein ruhiges Leben zu führen. Leider hält der Frieden nicht an, denn in dem kleinen Örtchen am Meer lebt ein Trio mächtiger Vampire, die sich von Magieres Anwesenheit bedroht fühlen und sie als das erkennen, was sie wirklich ist. Um sie loszuwerden schrecken sie dabei vor keinem Mittel zurück...

Mittwoch, 7. Januar 2015

Rezension: The Song of Achilles / Madeline Miller

Titel: The Song of Achilles
dt. Titel: Das Lied des Achill
Autorin: Madeline Miller
Genre: Fantasy, Romance, Historienroman
Verlag: Bloomsbury
Seitezahl: 352
Sprache: Englisch

Inhalt
Griechenland im Zeitalter der Helden: Der junge Prinz Patroklus wird in Schande ins Exil geschickt und kommt so an den Hof des Königs Peleus und dessen perfekten Sohn Achilles. Trotz ihrer Unterschiede freundet sich Achilles mit Patroklus an und die beiden wachsen zu jungen Männern heran, geschult in der Kunst des Krieges und der Medizin. Auch ihre Freundschaft vertieft sich, sehr zum Ärgernis von Achilles grausamer Mutter, der Seegöttin Thetis, welche die Liebenden unbedingt trennen möchte. Doch dann wird Helen von Sparta entführt und Achilles ist verpflichtet im Krieg in Troja seine Bestimmung zu erfüllen. Hin- und hergerissen zwischen seiner Liebe und seiner Angst, begleitet Patroklus ihn. Was folgt sind lange Jahre, in denen sie immer wieder auf die Probe gestellt werden...


Mittwoch, 3. Dezember 2014

Rezension: Styxx / Sherrilyn Kenyon

Titel: Styxx
Autorin: Sherrilyn Kenyon
Genre: Paranormal Romance, Fantasy
Verlag: St. Martin's Press
Sprache: Englisch
Seitenzahl: ~ 1008

Inhalt
Syxx von Dydimos wird als Prinz und Thronerbe geboren. Er gilt als arrogant, verwöhnt und grausam. Seine Schwester kann ihn nicht ausstehen und das Verhältnis zu seinem Bruder Acheron ist schwierig und verschlechtert sich zunehmend je älter sie werden. Jahrhunderte lang bekämpfen sich die Brüder gegenseitig, aber nun droht eine alte, böse Macht zu erwachen, die Acheron einst einsperrte und es ist an der Zeit für die Brüder die Vergangenheit hinter sich zu lassen und zusammen zu arbeiten. Doch können sie wirklich ihre aufgestaute Wut und das Misstrauen beiseite legen, um ihre Fehde zu beenden? Und dann ist da noch Bethany, Göttin des Zorns und des Elends, die Acheron einst Rache geschworen hat...


Sonntag, 2. November 2014

Rezension: Burn for me / Ilona Andrews

Titel: Burn for me (1/3)
Autor: Ilona Andrews
Genre: Paranormal Romance, Urban Fantasy
Verlag: Avon
Seitenzahl: ~ 400
Sprache: Englisch

Inhalt
Privatdetektivin Nevada Baylor ist gezwungen einen Auftrag anzunehmen, den sie kaum erfolgreich lösen können wird, um ihre Familie und ihr Unternehmen zu schützen. Es hilft nicht gerade, dass sie dabei mit Connor "Mad" Rogan auch noch an einen hochklassigen Prime gerät, einen Magier mit schier unermesslichen Kräften, dem sie mit ihrer bescheidenen Gabe nichts entgegen zu setzen hat. Wenig begeistert muss sie mit ihm zusammenarbeiten, um einen weiteren Prime einzufangen - auf Geheiß von dessen mächtiger Familie. Störend kommt dabei hinzu, dass ausgerechnet Mad Rogan auf sie eine unwiderstehliche Anziehungskraft ausübt...